Blog

griechische Sprache Geschichte Orakel von Delphi die Maxime von Delphi Griechisch lernen Griechisch Bücher Griechische Buchstaben Griechische Zahlen Zahlen auf Griechisch

Geschichte und Sprachstufen der griechischen Sprache

Tags: griechische Sprache Geschichte
  • Urgriechisch oder Protogriechisch (ca. 3000 v. Chr.)

    Als Urgriechisch oder Protogriechisch werden die Sprachen bezeichnet, die den mykenischen und altgriechischen Sprachen vorausgehen. Es gibt keinen schriftlichen Überlieferungen in urgriechischer Sprache. Urgriechisch wird chronologisch auf die Jahre 3000 v. Chr - 1600 v. Chr. gelegt.

  • Minoisches Griechisch (ca. 2000 – 1400 v. Chr)

    Die minoische Sprache die in Kreta zur der Zeit der minoischen Hochkultur gesprochen wurde, ist in zwei Schriftsystemen überliefert, den kretischen Hieroglyphen und dem späteren Linear-A Schriftsystem. Die kretischen Hieroglyphen sind bis heute größtenteils unentschlüsselt. Das Linear-A Schriftsystem ist durch zahlreichen kretischen Tontafeln vom 18. - 15. Jahrhundet v. Chr. überliefert.

    Epigraphische Studien die von der mykenischen Schift Linear-B ausgehen, machen es heute möglich die minoische Sprache zu lesen. Das Verständniss von Linear-A ist jedoch bis heute sehr beschränkt. Es gilt als gesichert das im Linear-A Schriftsystem ein Geschlecht, Substantive und Verbendungen verwendet wurden was Eigenschaften der indo-europäischen Sprachen sind.

  • Mykenisches Griechisch (ca. 1600 – 1100 v. Chr.)

    Mykenisches Griechisch wurde auf dem griechischen Festland, auf Kreta, sowie dem heutigen Zypern zur Zeit der mykenischen Hochkultur gesprochen. Mykenisch ist in Form des Linear-B Schriftsystems erhalten welches erst seit 1952 bekannt ist und entschlüsselt wurde.

    Aus dem mykenischen geht später Altgriechisch hervor, weshalb mykenisch auch als älteste dokumentierte Form der griechischen Sprache betrachtet wird. Die schriftlichen Überlieferungen sind inhatlich alle wirtschaftlicher oder administrativer Art. Linear-B hat mit etwa 200 Zeichen wesentlich mehr Zeichen als das heutige griechische Alphabet.

  • Altgriechisch (ca. 800 – 300 v. Chr.)

    Mit der Entwicklung des griechischen Alphabets im 9. Jahrhundert v. Chr. beginnt die Sprachstufe Altgriechisch. Das griechische Alphabet stammt vom phönezischen Alphabet ab, der genaue Zeitpunkt der Übernahme ist jedoch unklar. Einer der ersten schriftlichen Nachweise der Verwendung des griechischen Alphabets ist die Kanne von Dipylon aus Athen

    Da die phönezische Schrift eine Konsonantenschrift ist, wurden für das griechisch Alphabet einige phönezische Buchstaben als Vokale verwendet. Griechisch ist damit die erste Schrift mit Zeichen für Vokale und Konsontanten. Es gab verschiedene altgriechische Dialekte wie zum Beispiel Äolisch, Arkadisch-Kyprisch, Attisch, Dorisch order Ionisch, wobei der attische Dialekt als Norm für Altgriechisch gilt.

  • Koine-Griechisch (ca. 300 v. Chr. – 600 n. Chr.)

    Die verschiedenen altgriechischen Dialekte vermischten sich im Zuge der Feldzüge Alexander des Großen schießlich zu einer Gemeinsprache (griechisch: koine) die als Koine-Griechisch bezeichnet wird. Die prägende Grundlage für den allgemeinen Dialekt ist dabei der attische Dialekt was auf die wichtige Stellung Athens zu dieser Zeit zurückzuführen ist. Das Erbe Alexander des Großen war ein hellenistisches Großreich sodass Koine-Griechisch selbst in Ägypten und Vorderasien gesprochen wurde.

    Die Schriften des neuesten Testamentes der Bibel sind in einer Variante des Koine-Griechisch geschrieben. Mit dem Ende der Antike und dem Beginn des Mittelalters 600 n. Chr. beginnt auch eine neue Sprachstufe, das Mittelgriechisch.

  • Mittelgriechisch oder byzantinisches Griechisch (ca. 600 n. Chr. – 1453 n. Chr.)

    Mittelgriechisch bildet das Bindeglied zwischen Koine-Griechisch und Neugriechisch und was die offizielle Sprache des byzantinischen Reiches welches von 395 n. Chr. – 1453 n. Chr. andauerte. Mittelgriechisch oder auch mittelalterliches Griechisch war zwar noch stark durch Altgriechisch geprägt, entwickelte aber über die Jahrhunderte wesentliche Eigenheiten die schließlich in der neugriechischen Sprache mündeten.

    Das christliche Reich von Byzanz vollzog viele Bedeutungswandlungen für griechische Wörter so zum Beispiel für das Wort ἄγγελος, welches urpsrünglich die Bedeutung "Bote" hatte und zu "Himmelsbote" oder "Engel" umgewandelt wurde. Mit dem Fall von Konstantinopel wird das Ende des Mittelalters und der Beginng der neugriechischen Sprache angesetzt.

  • Neugriechisch (seit ca. 1500 n. Chr.)

    Während der osmanischen Besetzung Griechenlands von etwa 400 Jahren, war Griechisch zwar keine Staatssprache mehr, wurde aber toleriert, konserviert und weiter vereinfacht. Mit dem Ende des osmanischen Reiches und der Gründung des Nationalstaates Griechenlands 1829 wurden die neugriechische Sprache Katharévousa (griechisch: die reine Sprache) eingeführt die Parallel zur Dimotiki (griechisch: Volkssprache) existierte. Da Katharévousa eine künstlich geschaffene Sprache war die sich am attischen Griechisch orientierte, wurde nach zahlreichen Reformen 1976 die Volkssprache zur Staatsprache ernannt.

    Neugriechisch ist seitdem die Amtssprache Griechenlands und wird heute von etwa 13 Millionen Menschen gesprochen.


Die Maxime von Delphi

Tags: Orakel von Delphi die Maxime von Delphi

Die 147 Maxime von Delphi

Nr. Griechisch Deutsch
001. Ἕπου θεῷ Folge Gott
002. Νόμῳ πείθου Gehorche dem Gesetz
003. Θεοὺς σέβου Respektiere die Götter
004. Γονεῖς αἰδοῦ Respektiere deine Eltern
005. Ἡττῶ ὑπὸ δικαίου Ergib dich der Gerechtigkeit
006. Γνῶθι μαθών Wisse was du gelernt hast
007. Ἀκούσας νόει Nimm war was du gehört hast
008. Σαυτὸν ἴσθι Sei du selbst
009. Γαμεῖν μέλλε Beabsichtige zu heiraten
010. Καιρὸν γνῶθι Kennen deine Möglichkeiten
011. Φρόνει θνητά Denke wie ein Sterblicher
012. Ξένος ὢν ἴσθι Wenn du ein Fremder bist, verhalte dich wie einer
013. Ἑστίαν τίμα Ehre dein Zuhause
014. Ἄρχε σεαυτοῦ Beherrsche dich
015. Φίλοις βοήθει Helfe Freunden
016. Θυμοῦ κράτει Kontrolliere deinen Zorn
017. Φρόνησιν ἄσκει Lasse Vorsicht walten
018. Πρόνοιαν τίμα Schätze Fürsorge
019. Ὅρκῳ μὴ χρῶ Mache keinen Schwur
020. Φιλίαν ἀγάπα Liebe die Freundschaft
021. Παιδείας ἀντέχου Hänge an der Disziplin
022. Δόξαν δίωκε Verfolge die Ehre
023. Σοφίαν ζήλου Strebe nach Weisheit
024. Καλὸν εὖ λέγε Lobe das Gute
025. Ψέγε μηδένα Beschuldige Niemanden
026. Ἐπαίνει ἀρετήν Lobe die Tugend
027. Πρᾶττε δίκαια Praktiziere, was gerecht ist
028. Φίλοις εὐνόει Begünstige die Freunde
029. Ἐχθροὺς ἀμύνου Verteidige dich gegen Feinde
030. Εὐγένειαν ἄσκει Übe dich in Vornehmheit
031. Κακίας ἀπέχου Meide das Böse
032. Κοινὸς γίνου Sei unvoreingenommen
033. Ἴδια φύλαττε Schütze was dein ist
034. Ἀλλοτρίων ἀπέχου Vermeide was den anderen gehört
035. Ἄκουε πάντα Höre allen zu
036. Εὔφημος ἴσθι Hab einen guten Ruf
037. Φίλῳ χαρίζου Tue dem Freund einen Gefallen
038. Μηδὲν ἄγαν Nichts im Übermaß
039. Χρόνου φείδου Geh sparsam mit der Zeit um
040. Ὅρα τὸ μέλλον Sehe die Zukunft voraus
041. Ὕβριν μίσει Verachte die Hybris
042. Ἱκέτας αἰδοῦ Reskeptiere die Bittsteller
043. Πᾶσιν ἁρμόζου Sei in allem entgegenkommend
044. Υἱοὺς παίδευε Lehre deine Söhne
045. Ἔχων χαρίζου Gib was du hast
046. Δόλον φοβοῦ Fürchte dich vor Betrug
047. Εὐλόγει πάντας Sprich gut von allen
048. Φιλόσοφος γίνου Sei ein Freund der Weisheit
049. Ὅσια κρῖνε Wähle, was göttlich ist
050. Γνοὺς πρᾶττε Handle wissend
051. Φόνου ἀπέχου Meide den Mord
052. Εὔχου δυνατά Wünsche dir was möglich ist
053. Σοφοῖς χρῶ Berate dich mit den Weisen
054. Ἦθος δοκίμαζε Prüfe den Charakter
055. Λαβὼν ἀπόδος Gib zurück was du erhalten hast
056. Ὑφορῶ μηδένα Schaue auf niemanden herab
057. Τέχνῃ χρῶ Nutze deine Fähigkeiten
058. Ὃ μέλλεις, δός Tue das was du beabsichtigst
059. Εὐεργεσίας τίμα Ehre die Wohltat
060. Φθόνει μηδενί Sei neidisch auf niemanden
061. Φυλακῇ πρόσεχε Sei auf der Hut
062. Ἐλπίδα αἴνει Lobe die Hoffnung
063. Διαβολὴν μίσει Verachte einen Verleumder
064. Δικαίως κτῶ Erwerbe Besitz gerecht
065. Ἀγαθοὺς τίμα Ehre die guten Menschen
066. Κριτὴν γνῶθι Kenne den Richter
067. Γάμους κράτει Bewahre die Ehe
068. Τύχην νόμιζε Erkenne das Glück
069. Ἐγγύην φεῦγε Fliehe von einem Schwur
070. Ἁπλῶς διαλέγου Artikuliere dich einfach
071. Ὁμοίοις χρῶ Schließe dich mit Gleichartigen zusammen
072. Δαπανῶν ἄρχου Reguliere deine Ausgaben
073. Κτώμενος ἥδου Sei glücklich mit dem was du hast
074. Αἰσχύνην σέβου Ehre das Schamgefühl
075. Χάριν ἐκτέλει Erfülle einen Gefallen
076. Εὐτυχίαν εὔχου Bete für Glück
077. Τύχην στέργε Sei dem Glück zugetan
078. Ἀκούων ὅρα Beobachte das Gehörte
079. Ἐργάζου κτητά Arbeite für das was du besitzen kannst
080. Ἔριν μίσει Verabscheue den Streit
081. Ὄνειδος ἔχθαιρε Verabscheue die Schande
082. Γλῶτταν ἴσχε Zügle deine Zunge
083. Ὕβριν ἀμύνου Bewahre dich vor Unverschämtheit
084. Κρῖνε δίκαια Fälle gerechte Urteile
085. Χρῶ χρήμασιν Nutze das was du hast
086. Ἀδωροδόκητος δίκαζε Urteile unbestechlich
087. Αἰτιῶ παρόντα Beschuldige den der anwesend ist
088. Λέγε εἰδώς Sag es, wenn du es weisst
089. Βίας μὴ ἔχου Wende keine Gewalt an
090. Ἀλύπως βίου Leben ohne Sorgen
091. Ὁμίλει πρᾴως Sprich milde
092. Πέρας ἐπιτέλει μὴ ἀποδειλιῶν Ende das Rennen ohne zurückzuschrecken
093. Φιλοφρόνει πᾶσιν Sei höflich zu allen
094. Υἱοῖς μὴ καταρῶ Verfluche deine Söhne nicht
095. Γυναικὸς ἄρχε FÜhre deine Frau
096. Σεαυτὸν εὖ ποίει Sei gut zu dir
097. Εὐπροσήγορος γίνου Sei zugänglich
098. Ἀποκρίνου ἐν καιρῷ Antworte zeitnah
099. Πόνει μετ’ εὐκλείας Bemühe dich ehrenhaft
100. Πρᾶττε ἀμετανοήτως Handle ohne Reue
101. Ἁμαρτάνων μετανόει Büße für die Sünden
102. Ὀφθαλμοῦ κράτει Zügle deinen Blick
103. Βουλεύου χρόνῳ Gib rechtzeitig Rat
104. Πρᾶττε συντόμως Handle zeitnah
105. Φιλίαν φύλαττε Beschütze Freundschaft
106. Εὐγνώμων γίνου Sei dankbar
107. Ὁμόνοιαν δίωκε Strebe Harmonie an
108. Ἄρρητον κρύπτε Behalte das Geheime tief in dir
109. Τὸ κρατοῦν φοβοῦ Fürchte die Regierung
110. Τὸ συμφέρον θηρῶ Verfolge was sich lohnt
111. Καιρὸν προσδέχου Akzeptiere die Maßnahme
112. Ἔχθρας διάλυε Beseitige die Feindschaft
113. Γῆρας προσδέχου Akzeptiere das Alter
114. Ἐπὶ ῥώμῃ μὴ καυχῶ Prahle nicht mit der Macht
115. Εὐφημίαν ἄσκει Übe dich in heiliger Stille
116. Ἀπέχθειαν φεῦγε Fliehe die Feindschaft
117. Πλούτει δικαίως Erwerbe Reichtum gerecht
118. Δόξαν μὴ λεῖπε Gib die Ehre nicht auf
119. Κακίαν μίσει Verachte das Böse
120. Κινδύνευε φρονίμως Beigib dich mit Bedacht in Gefahr
121. Μανθάνων μὴ κάμνε Werde nicht des Lernens müde
122. Φειδόμενος μὴ λεῖπε Höre nicht auf, sparsam zu sein
123. Χρησμοὺς θαύμαζε Bewundere die Orakel
124. Οὓς τρέφεις, ἀγάπα Liebe wen du erziehst
125. Ἀπόντι μὴ μάχου Widersetze dich nicht jemandem in Abwesenheit
126. Πρεσβύτερον αἰδοῦ Respektiere die Älteren
127. Νεώτερον δίδασκε Unterrichte die Jüngeren
128. Πλούτῳ ἀπίστει Traue nicht dem Reichtum
129. Σεαυτὸν αἰδοῦ Respektiere dich selbst
130. Μὴ ἄρχε ὑβρίζειν Fange nicht damit an unverschämt zu sein
131. Προγόνους στεφάνου Kröne deine Vorfahren
132. Θνῆσκε ὑπὲρ πατρίδος Stirb für dein Vaterland
133 Τῷ βίῳ μὴ ἄχθου Sei nicht unzufrieden mit dem Leben
134. Ἐπὶ νεκρῷ μὴ γέλα Mach dich nicht über die Toten lustig
135. Ἀτυχοῦντι συνάχθου Teile die Last der Unglücklichen
136. Χαρίζου ἀβλαβῶς Erfreue dich ohne zu schaden
137. Μὴ ἐπὶ παντὶ λυποῦ Trauere um niemanden
138. Ἐξ εὐγενῶν γέννα Zeuge von den edlen Wegen
139. Ἐπαγγέλλου μηδενί Gib niemandem Versprechen
140. Φθιμένους μὴ ἀδίκει Tue den Toten kein Unrecht
141. Εὖ πάσχε ὡς θνητός Sei gut dran als Sterblicher
142. Τύχῃ μὴ πίστευε Traue dem Glück nicht
143. Παῖς ὢν κόσμιος ἴσθι Sei brav als Kind
144. Ἡβῶν ἐγκρατής Sei als Jugendlicher selbstdiszipliniert
145. Μέσος δίκαιος Ab dem mittleren Alter sei Gerecht
146. Πρεσβύτης εὔλογος Als alter Mensch sein vernünftig
147. Τελευτῶν ἄλυπος Siehe dem Ende ohne Trauer entgegen

Bücher zum Griechisch Lernen

Tags: Griechisch lernen Griechisch Bücher

Im Internet Es gibt es viele hilfreiche Bücher zum Griechisch lernen. Für Anfänger eignet sich ein Buch mit Sprachlevel A1. Zuerst muss das Alphabet gelernt werden. Fortgeschrittene Griechisch-Schüler können sich bereits einfache Lektüren in griechischer Sprache anschauen. Nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) wird beim Sprachniveau zwischen A1, A2, B1, B2, C1 und C2 unterschieden.

Griechisch Lehrbücher

  • Griechisch aktiv - Set: Lehr- und Arbeitsbuch (PONS Verlag)
  • PONS Power-Sprachkurs Griechsch in 4 Wochen
  • Sprachkurs Griechisch: Schnell & intensiv (Hueber Verlag)
  • Pame! A1: Der Griechischkurs / Arbeitsbuch (Hueber Verlag)
  • Langenscheidt Griechisch mit System

Ein guter Einstieg sind zum Beispiel auch Bildwörterbücher. Hier gibt es auch kleine Auswahl:

Griechisch Bildwörterbücher

  • Compact Bildwörterbuch Griechisch (Compact Verlag)
  • PONS Bildwörterbuch Griechisch (PONS Verlag)

Zudem gibt es einige Bücher die sich speziell mit der griechischen Grammatik befassen:

Bücher zur griechischen Grammatik

  • PONS Grammaik kurz und bündig Griechisch (PONS Verlag)

Griechische Buchstaben

Tags: Griechische Buchstaben

Der erste Schritt beim Griechisch lernen ist natürlich das griechische Alphabet. Das griechische Alphabet hat 24 Buchstaben. Eine Besondernheit und ein Gegensatz zum deutschen Alphabet ist hier, dass es drei verschiedene "i"'s und zwei verschiedene "o"'s gibt. Es gibt also drei griechische Buchstaben die alle wie ein deutschen "i" ausgesprochen werden und zwei griechische Buchstaben die wie ein deutsches "o" ausgesprochen werden. In einem griechischen Text wird dem ein oder anderen vielleicht der Buchstabe "ς" auffallen. Dabei handelt es sich nicht um einen eigenen griechischen Buchstaben. Es ist einfach eine Form des Buchstaben "σ" die am Ende eines Wortes verwendet wird.

Zeichen Var.1 Name2
(altgr. Schreibung)
neugr. Name
(neugr. Schreibung)
Altgr.
Transkription
Altgr.
Aussprache3
Neugr.
Transkription4
Neugr.
Aussprache
Α, α Alpha (ἄλφα) álfa (άλφα) a [a], [] a, αι = e [a]
Β, β ϐ Beta (βῆτα) víta (βήτα) b [b] v [v]
Γ, γ Gamma (γάμμα) gám(m)a (γάμ(μ)α) g [g] g, γκ = ng,
γχ = nch, γξ = nx
[ɣ], [ʝ]
Δ, δ Delta (δέλτα) délta (δέλτα) d [d] d [ð]
Ε, ε ϵ Epsilon (ἔ ψιλόν), ursprünglich Ei (εἶ)[1] épsilon (έψιλον) e [e] e, entfällt vor ι [ɛ]
Ζ, ζ Zeta (ζῆτα) zíta (ζήτα) z [zd], [dz] z [z]
Η, η Eta (ἦτα) íta (ήτα) ē [ɛː] i [i]
Θ, θ ϑ Theta (θῆτα) thíta (θήτα) th [] th [θ]
Ι, ι Iota (ἰῶτα) ióta (ιώτα) i [i], [] i [i], [j]
Κ, κ ϰ Kappa (κάππα) káp(p)a (κάπ(π)α) k [k] k [k], [g]
Λ, λ Lambda (λάμβδα) lámda (λάμδα) l [l] l [l]
Μ, μ My (μῦ) mi (μι) m [m] m [m]
Ν, ν Ny (νῦ) ni (νι) n [n] n [n]
Ξ, ξ Xi (ξῖ) xi (ξι) x [ks] x [ks], [gz]
Ο, ο Omikron (ὄ μικρόν) ómikron (όμικρον) o [o] o, οι = e [ɔ]
Π, π ϖ Pi (πῖ) pi (πι) p [p] p, μπ = (m)b5 [p], [b]
Ρ, ρ ϱ Rho (ῥῶ) ro (ρω) r(h) [r], [] r [r]
Σ, σ ς6, ϲ7 Sigma (σῖγμα) sígma (σίγμα) s [s], [z] s [s]
Τ, τ   Tau (ταῦ) taf (ταυ) t [t] t, ντ = (n)d5 [t], [d]
Υ, υ Ypsilon (ὔ ψιλόν) ýpsilon (ύψιλον) y
bei αυ, ευ, ου: u
[y], [] y, ου = ou, sonst nach Vokal v oder f [i], [u], [v], [f]
Φ, φ ϕ Phi (φῖ) fi (φι) ph [] f [f]
Χ, χ Chi (χῖ), ursprünglich Chei (χεῖ)[2] chi (χι) ch [] ch [x], [ç]
Ψ, ψ Psi (ψῖ) psi (ψι) ps [ps] ps, μψ = (m)bz5 [ps], [bz]
Ω, ω Omega (ὦ μέγα) oméga (ωμέγα) ō [ɔː] o [ɔ]

Weitere Regeln zur Aussprache


Griechische Zahlen

Tags: Griechische Zahlen Zahlen auf Griechisch

Eins bis zehn

Ein guter Einstieg zum Lernen einer neuen Sprache sind die Zahlen. Für Griechischanfänger ist es immer ein erstes Erfolgserlebnis griechische Zahlen aus einer Konversation rauszuhören. Außerdem sind die griechischen Zahlen recht einfach zu lernen. Hier sind die ersten zehn Zahlen aufgelistet. Du kannst dir die Zahlen vorlesen lassen um die Aussprache besser zu üben.

Zahl Griechisch Aussprache
0 μηδέν mithen
1 ένα ena
2 δύο thio
3 τρία tria
4 τέσσερα tessera
5 πέντε pente
6 έξι eksi
7 εφτά efta
8 οκτώ okto
9 εννέα enea
10 δέκα deka

Zahlen mit zwei Dezimalstellen

Ein wichtiger Unterschied zur deutschen Sprache bei Zahlen mit zwei Dezimalstellen ist die Reihenfolge der ersten und zweite Stelle.

Ein Beispiel: 25

Deutsche Aussprache und Schreibweise: 5 und 20 bzw. fünf-und-zwanzig. Obwohl beim Lesen die 20 vor der 5 kommt, wird die 5 vor der 20 ausgesprochen.

Griechische Aussprache und Schreibweise: 20 5 bzw. είκοσι πέντε (ikoso pente), wobei ikosi zwanzig und pente fünf bedeutet.

Zahlen mit mehreren Dezimalstellen

Bei Zahlen mit mehreren Dezimalstellen ist das System bei der Aussprache bzw. Schreibweise ab der zweiten Stelle im Deutschen und Griechischen wieder gleich.

Hier wieder ein Beispiel: 125

Deutsche Aussprache und Schreibweise: 100 5 und 20 bzw. einhundert-fünf-und-zwanzig. Die einhundert wird entspricht der Reihenfolge beim Lesen von links nach rechts zuerst gelesen.

Griechische Aussprache und Schreibweise: 100 20 50 bzw. εκατόν είκοσι πέντε (ekaton ikosi pente), wobei ekaton hundert bedeutet. Das griechische System ist hier konsequent, die Zahlen werden genau so gelesen wie sie beim Lesen von links nach rechts auftreten.


Griechische Sprache

Tags: griechische Sprache

Wo wird Griechisch gesprochen?

Griechisch ist die offizielle Sprache des Landes Griechenland, welches auch die hellenische Republik genannt wird. Griechisch ist außerdem eine der offiziellen Sprachen der Republik von Zypern. Zudem leben heute viele Griechen und Zyprioten in the USA, in England, Australien, Deutschland , Kanada, Chile, Südafrika und Russland, aber auch in den Nachbarländern, wie Albanien, Bulgarien un Türkei.

Was weißt du schon über die griechische Sprache?

Man schätzt, dass etwa 30% des englisches Wortschatzes direkt oder indirekt von der griechischen Sprache abstammen. Die meisten von den Wörtern mit griechischem Ursprung sind aus dem wissenschaftlichen oder technischem Bereich. So zum Beispiel:

aero-, auto-, kata-, hyper-, hypo-, mono-, psych-, tele-, photo-, meter, -logie.

Die Bedeutung des Wortes Katastrophe zum Beispiel kann man mit Griechischkenntnissen wunderbar herleiten. "Kata" bedeutet im griechisch "gegen", "strophe" bedeutet "Kurve". Katastrophe bedeutet daher semantisch so viel "aus der Kurve fliegen".

Auf Wikipedia findest du eine Liste von deutschen Fremdwörtern mit griechischem Ursprung.

Wie schwer ist es Griechisch zu lernen?

Griechisch hat ein eigenen Alfabet was am Anfang sehr herausfordernd sein kann. Auch sich die Aussprache von verschiedenen Buchstabenkombinationen zu merken ist am Anfang nicht immer einfach. Wie bereits beschrieben wird dir beim Griechisch lernen jedoch auffallen, dass dir viele Wörter bekannt vor kommen. Das kann vor allem am Anfang sehr motivierend sein.

Für Menschen aus dem englischsprachigen Raum ist zumindest die Aussprache einfacher als für deutschsprachige Menschen. Viele der Buchstaben und Laute existieren so auch im Englischen. Genau wie im Deutschen gibt es drei Artikel im Griechischen: der, die, das.

Wie bei jeder neuen Sprache führt natürlich kein Weg an Disziplin und Fleiß vorbei. Das schöne bei der griechischen Sprache ist die griechische Musik. Es gibt viele wunderschöne griechische Melodien und Text die sehr motivieren können die Sprachkenntnisse zu verbessern. Auf Greeklyrics.de findest du übrigens viele griechische Lieder übersetzt in Deutsche. Diese kannst du als Vorlage nehmen um am Ende vielleicht sogar eigene Übersetzungen einreichen.

Die schwierigsten Wörter und Zungenbrechner

Zungenbrecher

Hier ein paar von den schwierigsten griechischen Zungenbrechern:

Μια πάπια μα ποια πάπια, μια πάπια με παπιά.

Mia pápia ma pia pápia, mia pápia me papiá.


Άσπρη πέτρα ξέξασπρη κι' απ' τον ήλιο ξεξασπρότερη, σπάει σε σκύρα ξέξασπρα κι' απ' τον ήλιο ξεξασπρότερα.

Άspri pétra kséksaspri ki' ap' ton ílio kseksaspróteri, spái se skíra kséksaspra ki' ap' ton ílio kseksasprótera.


Ο παπάς ο παχύς έφαγε παχιά φακή. Γιατί παπά παχύ έφαγες παχιά φακή;

O papás o pachís éfaje pachiá fakí. Jiatí papá pachí éfajes pachiá fakí;

Längstes neugriechisches Wort

αλληλοεξουδετερωνόμασταν

Längstes altgriechisches Wort

λοπαδοτεμαχοσελαχογαλεοκρανιολειψανοδριμυποτριμματο
σιλφιοκαραβομελιτοκατακεχυμενοκιχλεπικοσσυφοφαττοπερι
στεραλεκτρυονοπτοκεφαλλιοκιγκλοπελειολαγῳοσιραιο
βαφητραγανοπτερύγων

Wenn ich Griechisch lerne, hilft es mir dann auch bei anderen Sprachen?

Griechisch ist eine der ältesten Indoeuropäischen Sprachen und bildet einen unabhängigen Zweig der Indoeuropäischen Sprachfamilie.

Genau wie Latein hat Griechisch andere Sprachen auf der ganzen Welt stark beeinflusst. Wer Griechisch spricht hat daher große Vorteile Worte aus anderen, auch nicht-europäischen, Sprachen zu verstehen. Auch im Deutschen lässt sich mit Griechischkenntnissen die Bedeutung vieler Wörter ableiten.

Auch viele lateinische Wörter haben ihren Ursprung im Griechischen.



Neueste Forum-Beiträge

Hi zusammen,

wollte euch kurz auf ein neues Tool auf Greeklex.net aufmerksam machen welches beim Griechisch lesen lernen hilft:

https://de.greeklex.net/deutsch-in-griechischen-buchstaben.html

Wurde glaube ich erst letzens bereitgestellt, ist aber für Anfänger bestimmt super hilfreich!

Filia,

Maria

am 2020-07-05 17:50:46

zur Diskussion "Tips zum Griechisch lesen lernen"

Hallo zusammen,

ich wollte auf eine interessante Seite aufmerksam machen. Leider nur auf Englisch aber trotzdem hilfreich für Altgriechisch:https://lsj.gr/wiki/Main_Page

Viele Grüße,

Maria

am 2020-05-20 17:32:57

zur Diskussion "Altgriechisch Wörterbuch"

Jetzt kam ein Mail von Linos-Travel (die sitzen in Igoumenitsa, sprechen auch deutsch): Die Fähren sind ab 1. Juni wieder in Betrieb, eine Quarantäne wird es nicht geben.

am 2020-05-19 11:38:34

zur Diskussion "Coronavirus"



Feedback