Über uns

Die griechische Sprache ist schwer. Nicht nur gibt es ein eigenes Alphabet, auch orthografisch richtig zu schreiben ist selbst für Griechen manchmal schwierig. Viele Griechisch-Deutsch Wörterbücher erwarten jedoch als Eingabe das korrekte griechische Wort. Das ist besonders für Griechisch-Lernende eine Herausforderung. Als halb Deutscher und halb Grieche habe ich zwar die griechische Schule besucht habe aber genau das Problem, dass ich ein griechisches Wort höre, die Bedeutung nicht kenne, aber das Wort auch nicht nachschlagen kann, weil ich nicht weiß wie man es richtig schreibt. Aus diesem Problem heraus kam die Idee zu Greeklex.net.

Greeklex.net ist ein Griechisch-Deutsch Wörterbuch das dabei hilft griechische Worte schnell zu finden, auch wenn man sich nicht sicher ist wie das griechische Wort geschrieben wird.

Greeklex.net wurde von den Gründern von Greeklyrics.de ins Leben gerufen. Für die Anfertigung der vielen Übersetzungen aber auch für das Verständnis der Songtexte, muss oft auf Griechisch-Deutsch Wörterbücher zurückgegriffen werden. Um uns selbst die Suche nach Worten einfacher zu machen aber auch den vielen Helfern das Leben zu erleichtern, stellen wir Greeklex.net bereit und versuchen es ständig zu verbessern.

Impressum

impressum

linkedinxing

Kontakt


Neueste Forum-Beiträge

Hallo zusammen,

ich wollte auf eine interessante Seite aufmerksam machen. Leider nur auf Englisch aber trotzdem hilfreich für Altgriechisch:https://lsj.gr/wiki/Main_Page

Viele Grüße,

Maria

am 2020-05-20 19:32:57

zur Diskussion "Altgriechisch Wörterbuch"

Jetzt kam ein Mail von Linos-Travel (die sitzen in Igoumenitsa, sprechen auch deutsch): Die Fähren sind ab 1. Juni wieder in Betrieb, eine Quarantäne wird es nicht geben.

am 2020-05-19 13:38:34

zur Diskussion "Coronavirus"

Wir hatten für den 22. April die Fähre Ancona - Igoumenits (Camping on board) gebucht. das Ticket wurde dann von Linos-Travel (bei denen buchen wir immer) auf ein open-date Ticket umgestellt, das auch nächstes Jahr noch genutzt werden kann. Leider gibt es derzeit wohl keine offiziellen Informationen, ob und wann die Fähren wieder gehen, ob es Einschränkungen gibt etc. Auch auf der HP von Superfast / Anek ist nichts zu lesen. Schade, das macht die Planung etwas schwierig......

am 2020-05-18 13:29:45

zur Diskussion "Coronavirus"


Neueste Mitglieder

Fleißigste Mitglieder




Was denkst Du?

Hast Du Ideen oder Vorschläge wie wir Greeklex verbessern können? Lass es uns wissen.