Profil von Aggoula



Über dich


Wie kommst du zur griechischen Sprache?

Viele Jahre griechische Freunde v.a., eigenes Interesse


Sprachkenntnisse


   C1

   C2

Karma

Bewertete Übersetzungen: 0

Eingereichte Übersetzungen: 7

Bestätige Übersetzungen: 2

Forum-Beiträge: 39

Karma: 101

Forum-Beiträge von Aggoula

ich hatte gerade etwas geschickt - ist es angekommen??

am 2021-01-03 12:19:16

zur Diskussion "Bedeutung "κανει καλο""

ich schicke es nochmal!

kanei kalo : er,sie,es tut gut/Gutes

mou kanei kalo: er,sie es tut mir gut

avti i gynaika kanei kati kalo : die Frau tut etwas Gutes (gia für)

am 2021-01-03 12:21:08

zur Diskussion "Bedeutung "κανει καλο""

Ich überlege auch gerne mit, aber ganz ohne Video gehts nicht..... Gruß! Aggoula

am 2021-01-17 10:51:27

zur Diskussion "Volksmusik"

In welchem Raum lebst Du denn?

am 2021-03-22 08:23:23

zur Diskussion "Griechisch sprechen"

to leoforeio der Bus

i leoforos die Straße

(leo... mit omega, meine Tastatur funktioniert grade nicht)

am 2021-04-10 08:12:16

zur Diskussion "Bus auf Griechisch"

und auch bei den -is Namen:

o Basilis

tou Basili

ton Basili

am 2021-05-05 17:12:03

zur Diskussion "Griechische Namen mit oder ohne s"

genau so ist es, Bernd!

am 2021-06-07 18:53:11

zur Diskussion "Η άδεια και οι διακοπές"

ein Nachtrag: diakopes müssen nicht unbedingt Sommerurlaub sein. auch andere Zeiten sind möglich, aber es ist eben unser Urlaub.

am 2021-06-07 18:55:10

zur Diskussion "Η άδεια και οι διακοπές"

Dyspareunie ist ein hauptsächlich in der Medizin gebräuchlicher Begriff

am 2021-06-07 19:02:07

zur Diskussion "Pareunos"

Was Du z.B. sagen kannst: pira adeia gia liges meres tha pao diakopoules sto nisi.

Andere Frage: wie komme ich zu einer griech Tastattur, oder wie schreibe ich griech. Buchstaben auf dem laptop??????????????????????????????????????

am 2021-06-08 06:43:00

zur Diskussion "Η άδεια και οι διακοπές"

Lieber Bernd,
evxaristos tha to kano alla avti ti stigmi exo alles doulies. I to bradaki i avrio. OK?

am 2021-06-08 17:15:21

zur Diskussion "Η άδεια και οι διακοπές"

ich lese öfters ein bisschen Nachrichten bei in.gr Ist keine ZEIT-Niveau, aber dafür alles mögliche Geratsche zu den üblichen Themen, die man aus anderen deutschen Blättern auch kennt. Und wenn ich was nicht kenne, schau ich es nach.

am 2021-06-23 11:28:52

zur Diskussion "Wie lernt man am besten Vokabeln?"

es heißt auch Ringer. Ist ein sehr altes Wort, ich kenne es auch aus dem Türkischen. Ursprünglich aus dem Persischen.

am 2021-06-25 07:00:22

zur Diskussion "πεχλιβάνης"

Derursprüngliche Zusammenhang mit Gesundheit stimmt.

heute heißt geia sou oder geia sas im Plural einfach:

hallo, servus, moin, guten Morgen, guten Abend, guten Tag

 

im Zusammenhang mit Gesundheit kann man z.B. sagen:

geia na exeis!  Bleib gesund!

am 2021-10-22 09:16:19

zur Diskussion "Jassu"

na sou po

am 2021-11-11 13:39:29

zur Diskussion "Formulierung: Lass mich dir sagen"

jawoll!

am 2021-11-16 19:33:40

zur Diskussion "Beides richtig?"

Hallo Bernd,

das kann man so sagen, höre ich aber eigentlich nie. SAgt vielleicht der Fahrlehrer zum - schüler...?

Man sagt eher : pigaine pio siga

 

Und ich bitte um Entschuldigung - mein Bericht zum "Spracherwerb" kommt noch, aber aktuell null Zeit

am 2021-11-27 12:18:13

zur Diskussion "Οδήγα"

i pigaine pio arga

i mi trexeis toso poli

am 2021-11-27 12:19:35

zur Diskussion "Οδήγα"

odygise ist weniger gebräuchlich.

was meinst Du mit "na sas kala"?

am 2021-11-27 19:12:23

zur Diskussion "Οδήγα"

jetzt hab ichs kapiert!

die Griechen sagen :     na (ei)sai kala   

und im Plural dann:     na  (ei)ste kala

am 2021-11-28 01:50:01

zur Diskussion "Οδήγα"

Hallo Bernd,

es ist alles richtig, was Du schreibst. Kann man alles so sagen.

vielleicht noch eine kleine Ergänzung, falls ggf noch nicht bekannt:

 

evvoeitai  = klar! versteht sich von selbst!

wen mich z.B. jemand fragt, ob ich heute zum Essen komme...KLAR! ennoeitai!

am 2022-01-16 15:25:30

zur Diskussion "εννοεί και συμαίνει"

prima!

 

Ich glaube, Du solltest mal für ein paar Wochen in Griechenland nur mit Griechen zusammen sein, dann kannst Du das locker! In einer WG o.ä.

 

lg! Angelika

am 2022-01-17 21:55:40

zur Diskussion "Aktionskette"

Ich denke tatsächlich, dass die Gemeinschaft nur mit ausschließlich Griechenüber eine gewisse Zeit einen letztlich "zwingt" zu sprechen, wenn man keine Möglichkeit hat, auf z.B. Englisch auszuweichen.

Zumindest war das mein Weg zur griech Sprache. Ganz jung in einer griech Kneipe auf Santorini am Hafen gelandet, weil der Onkel eines Studienkollegen dort ansässig war. Also mit Kapitänen, Säufern, Fischern, der kochenden Tante, Kindern, etc - und  erstmal nur zugehört mit null Vorkenntnissen. DAnn wie ein Baby die ersten Worte gestottert. Später in Deutschland Buch gekauft u erster Einstieg. Und so ging es weiter. Liebesgeschichten, sonstige Freunde, aber nie irgendwas "Touristisches", immer mit Griechen. Als ich dann bisschen lesen u schreiben konnte, habe ich dann auch erste Briefwechsel gehabt (vor gut 30 Jahren, nix online!) auf Papier u mit Briefmarke. Und ich habe mir dann in Athen am periptero Lucky Luke- Heftchen gekauft, Micky Maus und  später in der Buchhandlung dann Grimms Märchen u Pippi Lamgstrumpf in griech Übersetzung. Das waren SAchen, die ich gerne mochte und wo ich ja wusste, was drin steht in etwa. Und so konnte ich mir Vieles erobern. Oder auch mit Kindern, die es immer so lustig fanden, dass die große Frau kein Griechisch kann....

Also wirklich nur mit Griechen gelernt, bzw anfangs nachgeplappert u nach und nach immer mehr die Alltagssprache der Griechen gelernt. Ohne Kurse. Ich habe nur oft im Nachhinen verschiedene Sachen nachgeschaut und "nachgelernt".

Und ich denke, das war der beste Weg für mich. Griechisch ist auf jeden Fall meine beste Fremdsprache, deutlich besser als die Schulsprachen.

So, das reicht jetzt erst einmal

und noch was:  WG war nur ein Beispiel, kann ja auch sonst irgendwas sein, aber eben mit Griechen auf Griechisch.

 

liebe Grüße!

Angoula/Angelika

 

am 2022-01-18 10:03:43

zur Diskussion "Aktionskette"

dann hau doch einfach ab nach GR, wenn Du Dir als Rentner die Zeit nehmen kannst und tauche richtig ein. Ich hab am Anfang auch nur gestottert. Aber Du kannst ja Griechisch! Es muss nur noch rausgelockt werden!

 

am 2022-01-18 10:48:07

zur Diskussion "Aktionskette"

darf ich wissen, Bernd, in welcher Ecke von Deutschland Du lebst? Ungefähr? Nord, Mitte, Süd?

 

am 2022-01-18 10:49:14

zur Diskussion "Aktionskette"

die Ecke kenne ich, habe mal ein Jahr in Bad Fredeburg gearbeitet in der Suchtfachklinik.

Aber wohnen tu ich in Bayern.

 

am 2022-01-18 11:02:04

zur Diskussion "Aktionskette"

Bin (gottseidank) nicht bayerischer Nationalität......! Nur Wohnort.

am 2022-01-18 11:11:48

zur Diskussion "Aktionskette"

hallo Bernd,

das passt alles, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Du kannst auch sagen:

zo stin Ellada tora kai dyo xronia (kiolas - schon)

tora kai 2 xronia zo stin Ellada

 

etc, pp und liebe Grüße an die Griechisch-Fans

am 2022-01-25 13:03:15

zur Diskussion ""seit""

Hallo Lorraine,

ich spreche ziemlich gut Umgangsgriechisch, von und mit Griechen gelernt über viele Jahre. Auch von Reinigungspersonal, Metzgern, Müllabfuhr, Schäfern ärztlichen Kollegen, Liebhabern, etc - nimm mit, was Du bekommen kannst, lohnt sich!

Zu Deiner Frage:

wie es in deutscher Grammatiksprache bezeichnet wird, weiß ich grade nicht, müsste ich nachschauen. Aber ich kann Dir sagen, wies gebraucht wird, bzw die deutsche Übersetzung.

Man sagt tatsächlich beim Bestellen im Lokal, beim Einkaufen, etc

tha ithela/tha thelame  (ich hätte gerne/wir hätten gerne). Das ist die höflicher Form von thelo/theloume.

tha ithela na mou ferete ena ouzaki

Gerne weitere Fragen zum Alltagsgriechisch, das weiß ich meist. In Grammatik ist ein "Bernd" hier in der Truppe ziemlich gut informiert.

lg.

Aggoula

am 2022-03-14 10:03:31

zur Diskussion "Frage zum Verb θέλω"

wollte nur noch anmerken, dass hier zwischen München und Regensburg  strahlend blauer Himmel und Sonnenschein!  Liakada yperoxi!!!!!  Ätsch.

am 2022-03-14 14:10:56

zur Diskussion "Frage zum Verb θέλω"

vier Wochen für Griechisch - viiiel zu lang. Schafft man doch locker an einem Wochenende....Griechisch ist doch die einfachste Sprache der Welt. Oder?

am 2022-03-15 15:47:47

zur Diskussion "Frage zum Verb θέλω"

kaum...

Deutsch ist auch super easy, finde ich (bin Gott, Allah, Buddha etc unendlich dankbar, dass ich Deutsch nicht als Fremdsprache lernen musste)

am 2022-03-15 16:18:33

zur Diskussion "Frage zum Verb θέλω"

Die Übersetzung stimmt so.

Aber diesen Text mit dem so sehr grausamen und furchtbaren Hintergrund könnte ich mir nicht als Tattoo stechen lassen (letztes Gedicht von D. Bonhoeffer in der Zelle vor seiner Hinrichtung durch die Nazis). Aber das ist einfach mein ganz persönliches Empfinden dazu,keine Wertung.

 

lg

Angelika

am 2022-07-04 10:46:37

zur Diskussion "Ich brauche eure Hilfe!"

Ist Chris eine Frau oder ein Mann? Davon würde es abhängen, wie übersetzt werden muss.

Bin ich weiblich, heißt es: apo thavmasies dynameis prostatevmeni.

wenn männlich:  apo thavmasies dynameis prostatevmenos

 

ICH bin beschützt, behütet, nicht die Mächte.

hoffe, so ist es kapierbar...

 

lg

am 2022-07-04 17:57:17

zur Diskussion "Ich brauche eure Hilfe!"

Es geht beides - je nachdem, welche Strophe man meint, die erste oder die letzte....Entweder ich bin prostatevmenos oder wir sind prostatevmenoi

 

Von guten Mächten treu und still umgeben,
behütet und getröstet wunderbar,
so will ich diese Tage mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues Jahr.

Noch will das alte unsre Herzen quälen,
noch drückt uns böser Tage schwere Last.
Ach Herr, gib unsern aufgeschreckten Seelen
das Heil, für das du uns geschaffen hast.

Und reichst du uns den schweren Kelch, den bittern
des Leids, gefüllt bis an den höchsten Rand,
so nehmen wir ihn dankbar ohne Zittern
aus deiner guten und geliebten Hand.

Doch willst du uns noch einmal Freude schenken
an dieser Welt und ihrer Sonne Glanz,
dann wolln wir des Vergangenen gedenken,
und dann gehört dir unser Leben ganz.

Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

Wenn sich die Stille nun tief um uns breitet,
so lass uns hören jenen vollen Klang
der Welt, die unsichtbar sich um uns weitet,
all deiner Kinder hohen Lobgesang.

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.


Dietrich Bonhoeffer, Von guten Mächten, in seinem Brief an Maria von Wedemeyer aus dem Kellergefängnis des Reichssicherheitshauptamts in Berlin, Prinz-Albrecht-Straße, 19. Dezember 1944. Erstmals veröffentlicht 1951 in: Eberhard Bethge (Hrsg.), Dietrich Bonhoeffer. Widerstand und Ergebung. Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft.

jetzt darfst Du Dich entscheiden, Chris.

Foto:

am 2022-07-05 17:15:34

zur Diskussion "Ich brauche eure Hilfe!"

hallo Daniel,

diesen unseren Buchstaben J gibt es im Griechischen nicht.

Um die Aussprache von J zu bekommen, wird meist eine Kombination verwendet, z.B.  GI oder GEI. IO wird ungefähr wie JO gesprochen. Aber den Buchstaben J gibt es nicht.

 

Hoffentlich hilft das ein bisschen weiter. Schöne Grüße!

Angelika

am 2022-08-02 11:01:24

zur Diskussion "Der Buchstabe J?"

passt wunderbar! Sehr freundlich, sehr höflich, herzlich und v.a. die Griechen wertschätzend!

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Hochzeit!

 

lg. Angelika/Aggoula

am 2022-08-11 14:55:23

zur Diskussion "Ein kurzes Dankeschön (auf Griechisch)"

etwas ist mir gerade noch aufgefallen:

es muss eigentlich heißen  ...".tha ginei". Oder  "ginetai"

 

lg. Aggoula

am 2022-08-11 14:58:24

zur Diskussion "Ein kurzes Dankeschön (auf Griechisch)"

Übersetzungen von Aggoula

Neueste Forum-Beiträge

Das weiß ich leider nicht, aber er hat in Sachen GR mächtig Ahnung!

am 2022-09-04 16:02:33

zur Diskussion "Übersetzungstool Altgriechisch oder Lösung zu den Lehrbüchern Dialogos"

Herzlichen Dank für den Tip. Ist Herr Klingler wohl Altphilologe?

am 2022-09-04 12:48:24

zur Diskussion "Übersetzungstool Altgriechisch oder Lösung zu den Lehrbüchern Dialogos"

Hallo, frag mal Wolf-Rüdiger Klingler aus Rheinbach. Ich kenne ihn von facebook her. Im Telefonbuch ist er aber auch zu finden.

 

am 2022-09-01 14:12:09

zur Diskussion "Übersetzungstool Altgriechisch oder Lösung zu den Lehrbüchern Dialogos"


Neueste Mitglieder

Fleißigste Mitglieder