Profil von Dagmar



Über dich


Wie kommst du zur griechischen Sprache?

Ich möchte sie für den Urlaub lernen.


Sprachkenntnisse


   B1

   C2

Karma

Bewertete Übersetzungen: 0

Eingereichte Übersetzungen: 0

Bestätige Übersetzungen: 0

Forum-Beiträge: 1

Karma: 2

Forum-Beiträge von Dagmar

Hallo ,
dadurch, dass vieles nun nicht funktioniert, habe ich in Griechisch Telekurs und dann dachte ich, dass ich auch versuchen kann mein Spanisch zu perfektionieren. Natürlich hängt es, wie beim persönlichen Unterricht, vom Lehrer ab. Bei mir funktioniert es recht gut.
Vorteile: Hin- und Rückfahrt entfällt (und das kann eine Stunde und mehr ausmachen). Wenn der Arbeitsplatz ruhig ist, kann man sich gut konzentrieren. Die Lernmaterialien kann man rund um sich auslegen und wenn man etwas vergessen hat, dann kann man es geschwind holen.
Nachteil: manche Leute haben ziemliche Probleme mit der Internetanbindung und das Verstehen ist oft schwierig, wenn die Übertragung nicht gut ist. Mit den anderen Teilnehmern ist das Austauschen von Informationen auch nicht so einfach.
Aber man muss einfach das beste aus der jeweiligen Situation machen. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr das bereits gelernte Griechisch im Land anwenden kann, denn das Trockentraining ist mehr als anstrengend.

Ich hoffe, dass ich geholfen habe Dagmar

am 2020-11-19 16:20:35

zur Diskussion "Erfahrungen mit Telegriechisch"

Übersetzungen von Dagmar

Noch keine Übersetzungen eingereicht. Fang gleich damit an!

Neueste Forum-Beiträge

Eher ausgedacht,  es gibt "παρακαλώ", bitte oder Bitteschön.

am 2024-04-20 08:55:00

zur Diskussion "ευχακαλώ!"

guten morgen,

im studio, in welchem ich mich für einige tage eingemietet habe, hängt eine notiz an der pinwand:

"ευχακαλώ!  thank you for the wonderful stay"

deepl übersetzt  "ευχακαλω" entweder als "dankeschön" oder "bitte", je nachdem, ob ich es mit oder ohne akzent auf dem ω schreibe. pons gibt gar keine übersetzung dazu ab.

ich selber sehe diesen ausdruck zum ersten mal.

kann mir jemand etwas dazu sagen?

vielen dank

beat

am 2024-04-20 06:26:33

zur Diskussion "ευχακαλώ!"

Vielen Dank, Bernd

am 2024-04-19 14:04:18

zur Diskussion "κατάγομαι η έρχομαι;"


Neueste Mitglieder

Fleißigste Mitglieder