Profil von Dagmar



Über dich


Wie kommst du zur griechischen Sprache?

Ich möchte sie für den Urlaub lernen.


Sprachkenntnisse


   B1

   C2

Karma

Bewertete Übersetzungen: 0

Eingereichte Übersetzungen: 0

Bestätige Übersetzungen: 0

Forum-Beiträge: 1

Karma: 2

Forum-Beiträge von Dagmar

Hallo ,
dadurch, dass vieles nun nicht funktioniert, habe ich in Griechisch Telekurs und dann dachte ich, dass ich auch versuchen kann mein Spanisch zu perfektionieren. Natürlich hängt es, wie beim persönlichen Unterricht, vom Lehrer ab. Bei mir funktioniert es recht gut.
Vorteile: Hin- und Rückfahrt entfällt (und das kann eine Stunde und mehr ausmachen). Wenn der Arbeitsplatz ruhig ist, kann man sich gut konzentrieren. Die Lernmaterialien kann man rund um sich auslegen und wenn man etwas vergessen hat, dann kann man es geschwind holen.
Nachteil: manche Leute haben ziemliche Probleme mit der Internetanbindung und das Verstehen ist oft schwierig, wenn die Übertragung nicht gut ist. Mit den anderen Teilnehmern ist das Austauschen von Informationen auch nicht so einfach.
Aber man muss einfach das beste aus der jeweiligen Situation machen. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr das bereits gelernte Griechisch im Land anwenden kann, denn das Trockentraining ist mehr als anstrengend.

Ich hoffe, dass ich geholfen habe Dagmar

am 2020-11-19 16:20:35

zur Diskussion "Erfahrungen mit Telegriechisch"

Übersetzungen von Dagmar

Noch keine Übersetzungen eingereicht. Fang gleich damit an!

Neueste Forum-Beiträge

Hallo Andreas,

hier die Übersetzung des griechischen Teils:

ἀπὸ τοῦ ἑρμηνεύειν bedeutet interpretieren.

ὡσεὶ πτερὸν ἠὲ νόημα bedeutet so schnell wie die Flügel der Vögel, so schnell ist der Verstand des Menschen.

 

 

am 2021-08-26 22:34:14

zur Diskussion "Macrobius, Saturnalia, 1.19.9"

Diese Frage wurde per Email eingereicht - admin:

Hallo Linguisten,

kann mir jemand damit weiterhelfen?

Nam quia mentis potentem Mercurium credimus, appellatumque ita intellegimus ἀπὸ τοῦ ἑρμηνεύειν, et sol mundi mens est, summa autem est velocitas mentis, ut ait Homerus: ὡσεὶ πτερὸν ἠὲ νόημα. Ideo pennis Mercurius quasi ipsa natura solis ornatur” (Macrobius, Saturnalia, 1.19.9).“

Den lateinischen Teil verstehe ich aber der griechische ist schwierig.

 

Danke,

Andreas

am 2021-08-26 22:30:45

zur Diskussion "Macrobius, Saturnalia, 1.19.9"

Hallo, ich lade Sie ein an meiner Forschung zum sprachlichen und kulturellen Verhalten deutscher Einwanderer in Griechenland teilzunehmen! Wenn Sie ein Einwanderer aus Deutschland sind, Ihre Muttersprache Deutsch ist und Sie mindestens die letzten 3 Jahre in Griechenland leben, können Sie meinen anonymen Fragebogen ausfüllen, der nicht länger als 10 Minuten dauert. Schließlich müssen Sie über 18 Jahre alt sein, um teilnehmen zu können. Ich Danke Ihnen im Voraus für Ihre Mühe! https://qmul.onlinesurveys.ac.uk/deutsche-immigranten-in-griechenland-eine-studie-zu-sprac

am 2021-07-27 18:09:33

zur Diskussion "Forschung: Deutsche in Griechenland"


Neueste Mitglieder

Fleißigste Mitglieder