ορρωδώ  

  • den Mut verlieren
    upvotedownvote
  • stoppen
    upvotedownvote
  • zögern
    upvotedownvote

Lateinische Schreibweise (Greeklish):

orrodo, orrotho, orrwdw


Synonyme zu: ορρωδώ

σταματώ

λιποψυχώ

διστάζω


Deutsche Synonyme zu: ορρωδώ

verzweifeln hoffnungslos sein verzagen schwarzsehen den Kopf hängen lassen den Mut verlieren (sich) verlorengeben (sich) aufgeben aufgeben (es) aufstecken klein beigeben den Schwanz einziehen nicht mehr an sich glauben (die) Hoffnung verlieren den Mut sinken lassen die Notbremse ziehen unterbrechen die Reißleine ziehen stoppen abbrechen schmeißen auf die Bremse treten (einen) Cut machen zu Grabe tragen (davon) Abschied nehmen einstampfen (einen) Schlussstrich ziehen ad acta legen beenden den Rücken kehren an den Nagel hängen (sich) verabschieden von hinter sich lassen über Bord werfen beerdigen fallenlassen ablassen von vergessen fallen lassen sausen lassen (sich) abwenden von sterben lassen Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. (einer Sache) ein Ende machen nicht weiterfahren anhalten stehenbleiben nicht weitergehen bremsen zum Stehen kommen halten haltmachen Halt machen verhindern unterbinden verunmöglichen vereiteln zu Fall bringen zunichte machen zunichtemachen (einen) Strich durch die Rechnung machen (Plan) durchkreuzen innehalten (sich) zieren verweilen pausieren zögern zaudern Unschlüssigkeit Willenlosigkeit Unentschlossenheit bummeln trödeln (sich) Zeit lassen langsam sein klüngeln vertändeln vor sich hin trödeln (sich) lange aufhalten mit (he)rumtrödeln (Zeit) vertrödeln die Mühlen der (Justiz/Bürokratie/...) mahlen langsam zurückschrecken (sich) hüten abhorrieren abhorreszieren zurückschaudern Skrupel haben Bedenken tragen

ResponsiveVoice-NonCommercial licensed under 95x15